2012-01-21

Das Erwachen

Heute habe ich erfahren, dass ich hochsensibel bin. Klar, irgendwie habe ich es schon immer gewusst, dass ich empfindlicher bzw. empfindsamer bin, als andere Menschen. Aber das Bewusstsein dafür, was es bedeutet ein HSP (Highly Sensitive Person) zu sein, war nicht da. Das Gefühl war überwältigend. Es gibt keine Beschreibung dafür, wie man sich fühlt, wenn man quasi neu geboren wird. Das mag übertrieben klingen, wenn man aber so wie ich jahrelang mit sich und seiner Umwelt gehadert hat, dann ist es wirklich wie ein Neuanfang, wenn alles plötzlich ins rechte Licht gerückt wird. Ich bin dankbar dafür, dass ich nun die Gelegenheit bekommen habe mich und meine Wahrnehmung auf meine Umwelt besser zu verstehen und mich in der Zukunft hoffentlich besser akzeptieren kann, wie ich bin, ohne mich ständig für andere verbiegen zu müssen, was sowieso früher oder später wieder schief gehen würde. Die ständigen Konflikte mit anderen Menschen, die ewige Suche nach dem Sinn, die Verzweiflung, das aufgewühlt sein über Dinge, die so unbedeutsam für andere erscheinen. Es erklärt sich plötzlich alles von selbst. Ich bin innerlich noch so berührt, dass mir im Moment einfach die Worte fehlen...